Schupa/Gewiss - Autotest/ReStart FI

Schupa/Gewiss - Autotest/ReStart FI
Fehlerstromschutzschalter mit Autotest- und Wiedereinschaltfunktion von Schupa/Gewiss
Fehlerstromschutzschalter 25A 0,03A 2polig mit automatischer Wiedereinschaltung
Art.Nr.: 568506
Fehlerstromschutzschalter 25A 0,03A mit automatischer Wiedereinschaltung, 2-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Prüf- und Antriebseinheit und Fehlerstromschutzschalter, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Breite 4 Teilungseinheiten (72mm), Umschalter zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.

Automatische Wiedereinschaltung

Bei einer Auslösung des Fehlerstromschutzschalters schaltet das Gerät nach vorangehender Fehlerprüfung den Schutzschalter wieder ein und stellt die Spannungsversorgung wieder her.
295,30 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 25A 0,03A 4polig mit automatischer Wiedereinschaltung
Art.Nr.: 568516
Fehlerstromschutzschalter 25A 0,03A mit automatischer Wiedereinschaltung, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Prüf- und Antriebseinheit und Fehlerstromschutzschalter, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Breite 6 Teilungseinheiten (108mm), Umschalter zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.

Automatische Wiedereinschaltung

Bei einer Auslösung des Fehlerstromschutzschalters schaltet das Gerät nach vorangehender Fehlerprüfung den Schutzschalter wieder ein und stellt die Spannungsversorgung wieder her.
 
399,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 25A 0,03A 4polig mit Autotest
Art.Nr.: 568502
Fehlerstromschutzschalter 25A, 0,03A mit Autotest, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Autotestfunktion nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2010-01 in Verbindung mit VDE V 0664 120:2010-06, Breite 7 Teilungseinheiten (126mm), Tastschieber zur Umschaltung zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters.

Autotestfunktion:

Bei herkömmlichen Fehlerstromschutzschalter muß in regelmäßigen Intervallen eine Prüftaste gedrückt werden, um die Funktionsfähigkeit des Gerätes zu testen. Während dieser Prüfung ist die Energieversorgung der angeschlossenen Verbraucher unterbrochen. Die Prüfung an sich verursacht Personalkosten und die unterbrochene Energieversorgung bringt häufig Probleme mit sich. Weiterhin besteht die Gefahr dass die Prüfung im Laufe der Zeit vergessen wird und der Fehlerstromschutzschalter nicht mehr korrekt arbeitet.

Beim Fehlerstromschutzschalter mit Autotestfunktion entfällt die manuelle Betätigung der Prüftaste. Der Funktionstest des Fehlerstromschutzschalters wird automatisch in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt. Die Kontakte des Fehlerstromschutzschalters werden dabei ohne Unterbrechnung der Spannungsversorgung der Anlage aus- und wieder eingeschaltet.
Staffelpreise:
1 Stück je 419,00 EUR
2 Stück je 467,00 EUR
> 2 Stück je 459,00 EUR
419,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 25A 0,03A 4polig mit Autotest/autom. Wiedereinschaltung
Art.Nr.: 568508
Fehlerstromschutzschalter 25A, 0,03A mit Autotest und automatische Wiedereinschaltung, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Autotestfunktion nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2010-01 in Verbindung mit VDE V 0664 120:2010-06, Breite 7 Teilungseinheiten (126mm), Tastschieber zur Umschaltung zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.

Automatische Wiedereinschaltung

Bei einer Auslösung des Fehlerstromschutzschalters schaltet das Gerät nach vorangehender Fehlerprüfung den Schutzschalter wieder ein und stellt die Spannungsversorgung wieder her.

Autotestfunktion:

Bei herkömmlichen Fehlerstromschutzschalter muß in regelmäßigen Intervallen eine Prüftaste gedrückt werden, um die Funktionsfähigkeit des Gerätes zu testen. Während dieser Prüfung ist die Energieversorgung der angeschlossenen Verbraucher unterbrochen. Die Prüfung an sich verursacht Personalkosten und die unterbrochene Energieversorgung bringt häufig Probleme mit sich. Weiterhin besteht die Gefahr dass die Prüfung im Laufe der Zeit vergessen wird und der Fehlerstromschutzschalter nicht mehr korrekt arbeitet.

Beim Fehlerstromschutzschalter mit Autotestfunktion entfällt die manuelle Betätigung der Prüftaste. Der Funktionstest des Fehlerstromschutzschalters wird automatisch in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt. Die Kontakte des Fehlerstromschutzschalters werden dabei ohne Unterbrechnung der Spannungsversorgung der Anlage aus- und wieder eingeschaltet.
459,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 40A 0,03A 4polig mit automatischer Wiedereinschaltung
-9%
Art.Nr.: 568507
Fehlerstromschutzschalter 40A 0,03A mit automatischer Wiedereinschaltung, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Prüf- und Antriebseinheit und Fehlerstromschutzschalter, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Breite 6 Teilungseinheiten (108mm), Umschalter zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.

Automatische Wiedereinschaltung

Bei einer Auslösung des Fehlerstromschutzschalters schaltet das Gerät nach vorangehender Fehlerprüfung den Schutzschalter wieder ein und stellt die Spannungsversorgung wieder her.
Sonderangebot
statt 419,00 EUR
Nur 379,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 40A 0,03A 4polig mit Autotest
Art.Nr.: 568501
Fehlerstromschutzschalter 40A, 0,03A mit Autotest, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Autotestfunktion nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2010-01 in Verbindung mit VDE V 0664 120:2010-06, Breite 7 Teilungseinheiten (126mm), Tastschieber zur Umschaltung zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters.

Autotestfunktion:


Bei herkömmlichen Fehlerstromschutzschalter muß in regelmäßigen Intervallen eine Prüftaste gedrückt werden, um die Funktionsfähigkeit des Gerätes zu testen. Während dieser Prüfung ist die Energieversorgung der angeschlossenen Verbraucher unterbrochen. Die Prüfung an sich verursacht Personalkosten und die unterbrochene Energieversorgung bringt häufig Probleme mit sich. Weiterhin besteht die Gefahr dass die Prüfung im Laufe der Zeit vergessen wird und der Fehlerstromschutzschalter nicht mehr korrekt arbeitet.

Beim Fehlerstromschutzschalter mit Autotestfunktion entfällt die manuelle Betätigung der Prüftaste. Der Funktionstest des Fehlerstromschutzschalters wird automatisch in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt. Die Kontakte des Fehlerstromschutzschalters werden dabei ohne Unterbrechnung der Spannungsversorgung der Anlage aus- und wieder eingeschaltet.
439,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 40A 0,03A 4polig mit Autotest/autom. Wiedereinschaltung
Art.Nr.: 568509
Fehlerstromschutzschalter 40A, 0,03A mit Autotest und automatische Wiedereinschaltung, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Autotestfunktion nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2010-01 in Verbindung mit VDE V 0664 120:2010-06, Breite 7 Teilungseinheiten (126mm), Tastschieber zur Umschaltung zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.

Automatische Wiedereinschaltung

Bei einer Auslösung des Fehlerstromschutzschalters schaltet das Gerät nach vorangehender Fehlerprüfung den Schutzschalter wieder ein und stellt die Spannungsversorgung wieder her.

Autotestfunktion:

Bei herkömmlichen Fehlerstromschutzschalter muß in regelmäßigen Intervallen eine Prüftaste gedrückt werden, um die Funktionsfähigkeit des Gerätes zu testen. Während dieser Prüfung ist die Energieversorgung der angeschlossenen Verbraucher unterbrochen. Die Prüfung an sich verursacht Personalkosten und die unterbrochene Energieversorgung bringt häufig Probleme mit sich. Weiterhin besteht die Gefahr dass die Prüfung im Laufe der Zeit vergessen wird und der Fehlerstromschutzschalter nicht mehr korrekt arbeitet.

Beim Fehlerstromschutzschalter mit Autotestfunktion entfällt die manuelle Betätigung der Prüftaste. Der Funktionstest des Fehlerstromschutzschalters wird automatisch in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt. Die Kontakte des Fehlerstromschutzschalters werden dabei ohne Unterbrechnung der Spannungsversorgung der Anlage aus- und wieder eingeschaltet.
459,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter 40A 0,03A 4polig mit Autotest/autom. Wiedereinschaltung
Art.Nr.: 568801
Allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter 40A, 0,03A Typ B mit Autotest und automatische Wiedereinschaltung, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Autotestfunktion nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2010-01 in Verbindung mit VDE V 0664 120:2010-06, Breite 7 Teilungseinheiten (126mm), Tastschieber zur Umschaltung zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.
 
  • Automatische Wiedereinschaltung
  • Autotestfunktion
  • Allstromsensitiv - Typ B
Fehlerstromschutzschalter FI Typ B
659,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 40A 0,3A 4polig mit automatischer Wiedereinschaltung
Art.Nr.: 568515
Fehlerstromschutzschalter 40A 0,3A mit automatischer Wiedereinschaltung, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Prüf- und Antriebseinheit und Fehlerstromschutzschalter, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Breite 6 Teilungseinheiten (108mm), Umschalter zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.

Automatische Wiedereinschaltung

Bei einer Auslösung des Fehlerstromschutzschalters schaltet das Gerät nach vorangehender Fehlerprüfung den Schutzschalter wieder ein und stellt die Spannungsversorgung wieder her.
 
419,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 40A 0,3A 4polig mit Autotest
Art.Nr.: 568503
Fehlerstromschutzschalter 40A, 0,3A mit Autotest, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Autotestfunktion nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2010-01 in Verbindung mit VDE V 0664 120:2010-06, Breite 7 Teilungseinheiten (126mm), Tastschieber zur Umschaltung zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters.

Autotestfunktion:

Bei herkömmlichen Fehlerstromschutzschalter muß in regelmäßigen Intervallen eine Prüftaste gedrückt werden, um die Funktionsfähigkeit des Gerätes zu testen. Während dieser Prüfung ist die Energieversorgung der angeschlossenen Verbraucher unterbrochen. Die Prüfung an sich verursacht Personalkosten und die unterbrochene Energieversorgung bringt häufig Probleme mit sich. Weiterhin besteht die Gefahr dass die Prüfung im Laufe der Zeit vergessen wird und der Fehlerstromschutzschalter nicht mehr korrekt arbeitet.

Beim Fehlerstromschutzschalter mit Autotestfunktion entfällt die manuelle Betätigung der Prüftaste. Der Funktionstest des Fehlerstromschutzschalters wird automatisch in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt. Die Kontakte des Fehlerstromschutzschalters werden dabei ohne Unterbrechnung der Spannungsversorgung der Anlage aus- und wieder eingeschaltet.
439,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 40A 0,3A 4polig mit Autotest/autom. Wiedereinschaltung
Art.Nr.: 568510
Fehlerstromschutzschalter 40A, 0,3A mit Autotest und automatische Wiedereinschaltung, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Autotestfunktion nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2010-01 in Verbindung mit VDE V 0664 120:2010-06, Breite 7 Teilungseinheiten (126mm), Tastschieber zur Umschaltung zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.

Automatische Wiedereinschaltung

Bei einer Auslösung des Fehlerstromschutzschalters schaltet das Gerät nach vorangehender Fehlerprüfung den Schutzschalter wieder ein und stellt die Spannungsversorgung wieder her.

Autotestfunktion:

Bei herkömmlichen Fehlerstromschutzschalter muß in regelmäßigen Intervallen eine Prüftaste gedrückt werden, um die Funktionsfähigkeit des Gerätes zu testen. Während dieser Prüfung ist die Energieversorgung der angeschlossenen Verbraucher unterbrochen. Die Prüfung an sich verursacht Personalkosten und die unterbrochene Energieversorgung bringt häufig Probleme mit sich. Weiterhin besteht die Gefahr dass die Prüfung im Laufe der Zeit vergessen wird und der Fehlerstromschutzschalter nicht mehr korrekt arbeitet.

Beim Fehlerstromschutzschalter mit Autotestfunktion entfällt die manuelle Betätigung der Prüftaste. Der Funktionstest des Fehlerstromschutzschalters wird automatisch in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt. Die Kontakte des Fehlerstromschutzschalters werden dabei ohne Unterbrechnung der Spannungsversorgung der Anlage aus- und wieder eingeschaltet.
479,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter 40A 0,3A 4polig mit Autotest/autom. Wiedereinschaltung
Art.Nr.: 568802
Allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter 40A, 0,3A Typ B mit Autotest und automatische Wiedereinschaltung, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Autotestfunktion nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2010-01 in Verbindung mit VDE V 0664 120:2010-06, Breite 7 Teilungseinheiten (126mm), Tastschieber zur Umschaltung zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.
 
  • Automatische Wiedereinschaltung
  • Autotestfunktion
  • Allstromsensitiv - Typ B
Fehlerstromschutzschalter FI Typ B
679,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 63A 0,03A 4polig mit automatischer Wiedereinschaltung
Art.Nr.: 568513
Fehlerstromschutzschalter 63A 0,03A mit automatischer Wiedereinschaltung, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Prüf- und Antriebseinheit und Fehlerstromschutzschalter, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Breite 6 Teilungseinheiten (108mm), Umschalter zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.

Automatische Wiedereinschaltung

Bei einer Auslösung des Fehlerstromschutzschalters schaltet das Gerät nach vorangehender Fehlerprüfung den Schutzschalter wieder ein und stellt die Spannungsversorgung wieder her.
 
429,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 63A 0,03A 4polig mit Autotest
Art.Nr.: 568504
Fehlerstromschutzschalter 63A, 0,03A mit Autotest, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Autotestfunktion nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2010-01 in Verbindung mit VDE V 0664 120:2010-06, Breite 7 Teilungseinheiten (126mm), Tastschieber zur Umschaltung zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters.

Autotestfunktion:

Bei herkömmlichen Fehlerstromschutzschalter muß in regelmäßigen Intervallen eine Prüftaste gedrückt werden, um die Funktionsfähigkeit des Gerätes zu testen. Während dieser Prüfung ist die Energieversorgung der angeschlossenen Verbraucher unterbrochen. Die Prüfung an sich verursacht Personalkosten und die unterbrochene Energieversorgung bringt häufig Probleme mit sich. Weiterhin besteht die Gefahr dass die Prüfung im Laufe der Zeit vergessen wird und der Fehlerstromschutzschalter nicht mehr korrekt arbeitet.

Beim Fehlerstromschutzschalter mit Autotestfunktion entfällt die manuelle Betätigung der Prüftaste. Der Funktionstest des Fehlerstromschutzschalters wird automatisch in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt. Die Kontakte des Fehlerstromschutzschalters werden dabei ohne Unterbrechnung der Spannungsversorgung der Anlage aus- und wieder eingeschaltet.
449,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 63A 0,03A 4polig mit Autotest/autom. Wiedereinschaltung
Art.Nr.: 568511
Fehlerstromschutzschalter 63A, 0,03A mit Autotest und automatische Wiedereinschaltung, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Autotestfunktion nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2010-01 in Verbindung mit VDE V 0664 120:2010-06, Breite 7 Teilungseinheiten (126mm), Tastschieber zur Umschaltung zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.

Automatische Wiedereinschaltung

Bei einer Auslösung des Fehlerstromschutzschalters schaltet das Gerät nach vorangehender Fehlerprüfung den Schutzschalter wieder ein und stellt die Spannungsversorgung wieder her.

Autotestfunktion:

Bei herkömmlichen Fehlerstromschutzschalter muß in regelmäßigen Intervallen eine Prüftaste gedrückt werden, um die Funktionsfähigkeit des Gerätes zu testen. Während dieser Prüfung ist die Energieversorgung der angeschlossenen Verbraucher unterbrochen. Die Prüfung an sich verursacht Personalkosten und die unterbrochene Energieversorgung bringt häufig Probleme mit sich. Weiterhin besteht die Gefahr dass die Prüfung im Laufe der Zeit vergessen wird und der Fehlerstromschutzschalter nicht mehr korrekt arbeitet.

Beim Fehlerstromschutzschalter mit Autotestfunktion entfällt die manuelle Betätigung der Prüftaste. Der Funktionstest des Fehlerstromschutzschalters wird automatisch in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt. Die Kontakte des Fehlerstromschutzschalters werden dabei ohne Unterbrechnung der Spannungsversorgung der Anlage aus- und wieder eingeschaltet.
495,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter 63A 0,03A 4polig mit Autotest/autom. Wiedereinschaltung
Art.Nr.: 568803
Allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter 63A, 0,03A Typ B mit Autotest und automatische Wiedereinschaltung, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Autotestfunktion nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2010-01 in Verbindung mit VDE V 0664 120:2010-06, Breite 7 Teilungseinheiten (126mm), Tastschieber zur Umschaltung zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.
 
  • Automatische Wiedereinschaltung
  • Autotestfunktion
  • Allstromsensitiv - Typ B
Fehlerstromschutzschalter FI Typ B
679,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 63A 0,3A 4polig mit automatischer Wiedereinschaltung
Art.Nr.: 568514
Fehlerstromschutzschalter 63A 0,3A mit automatischer Wiedereinschaltung, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Prüf- und Antriebseinheit und Fehlerstromschutzschalter, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Breite 6 Teilungseinheiten (108mm), Umschalter zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.

Automatische Wiedereinschaltung

Bei einer Auslösung des Fehlerstromschutzschalters schaltet das Gerät nach vorangehender Fehlerprüfung den Schutzschalter wieder ein und stellt die Spannungsversorgung wieder her.
 
439,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 63A 0,3A 4polig mit Autotest
Art.Nr.: 568505
Fehlerstromschutzschalter 63A, 0,3A mit Autotest, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Autotestfunktion nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2010-01 in Verbindung mit VDE V 0664 120:2010-06, Breite 7 Teilungseinheiten (126mm), Tastschieber zur Umschaltung zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters.

Autotestfunktion:

Bei herkömmlichen Fehlerstromschutzschalter muß in regelmäßigen Intervallen eine Prüftaste gedrückt werden, um die Funktionsfähigkeit des Gerätes zu testen. Während dieser Prüfung ist die Energieversorgung der angeschlossenen Verbraucher unterbrochen. Die Prüfung an sich verursacht Personalkosten und die unterbrochene Energieversorgung bringt häufig Probleme mit sich. Weiterhin besteht die Gefahr dass die Prüfung im Laufe der Zeit vergessen wird und der Fehlerstromschutzschalter nicht mehr korrekt arbeitet.

Beim Fehlerstromschutzschalter mit Autotestfunktion entfällt die manuelle Betätigung der Prüftaste. Der Funktionstest des Fehlerstromschutzschalters wird automatisch in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt. Die Kontakte des Fehlerstromschutzschalters werden dabei ohne Unterbrechnung der Spannungsversorgung der Anlage aus- und wieder eingeschaltet.
459,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Fehlerstromschutzschalter 63A 0,3A 4polig mit Autotest/autom. Wiedereinschaltung
Art.Nr.: 568512
Fehlerstromschutzschalter 63A, 0,3A mit Autotest und automatische Wiedereinschaltung, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Autotestfunktion nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2010-01 in Verbindung mit VDE V 0664 120:2010-06, Breite 7 Teilungseinheiten (126mm), Tastschieber zur Umschaltung zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.

Automatische Wiedereinschaltung

Bei einer Auslösung des Fehlerstromschutzschalters schaltet das Gerät nach vorangehender Fehlerprüfung den Schutzschalter wieder ein und stellt die Spannungsversorgung wieder her.

Autotestfunktion:

Bei herkömmlichen Fehlerstromschutzschalter muß in regelmäßigen Intervallen eine Prüftaste gedrückt werden, um die Funktionsfähigkeit des Gerätes zu testen. Während dieser Prüfung ist die Energieversorgung der angeschlossenen Verbraucher unterbrochen. Die Prüfung an sich verursacht Personalkosten und die unterbrochene Energieversorgung bringt häufig Probleme mit sich. Weiterhin besteht die Gefahr dass die Prüfung im Laufe der Zeit vergessen wird und der Fehlerstromschutzschalter nicht mehr korrekt arbeitet.

Beim Fehlerstromschutzschalter mit Autotestfunktion entfällt die manuelle Betätigung der Prüftaste. Der Funktionstest des Fehlerstromschutzschalters wird automatisch in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt. Die Kontakte des Fehlerstromschutzschalters werden dabei ohne Unterbrechnung der Spannungsversorgung der Anlage aus- und wieder eingeschaltet.
499,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter 63A 0,3A 4polig mit Autotest/autom. Wiedereinschaltung
Art.Nr.: 568804
Allstromsensitiver Fehlerstromschutzschalter 63A, 0,3A Typ B mit Autotest und automatische Wiedereinschaltung, 4-polig, 230V/400V, Hersteller Schupa-Gewiss, Anschlußquerschnitt von 1 bis 25qmm. Berührungsschutz nach DIN VDE 0106 Teil 100, Autotestfunktion nach DIN EN 61008-1 (VDE 0664-10):2010-01 in Verbindung mit VDE V 0664 120:2010-06, Breite 7 Teilungseinheiten (126mm), Tastschieber zur Umschaltung zwischen Handbetrieb und Automatik, Hilfskontakt und Kontroll LEDs zur Signalisierung der Betriebszustände des Fehlerstromschutzschalters, Isolationsprüfung, permanente Überwachung nach einer Auslösung, automatische Wiedereinschaltung.
 
  • Automatische Wiedereinschaltung
  • Autotestfunktion
  • Allstromsensitiv - Typ B
Fehlerstromschutzschalter FI Typ B
695,00 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Zeige 1 bis 20 (von insgesamt 20 Artikeln)